Die Mauer muss weg bleiben

Die Reste des früheren antifaschistischen Schutzwalls an der Mühlenstraße, kurz East Side Gallery – oder noch kürzer: der Mauer, soll bleiben. Vor nicht allzu langer Zeit musste alles weg, und zwar zack, zack! Von den einstigen 156 Km Mauerbefestigung um West-Berlin über 3,40 Meter Höhe blieben nur sehr wenige Bruchstücke stehen. Teilweise ersetzt durch 2 . . . → Read More: Die Mauer muss weg bleiben

Nach der Wahl ist vor der Wahl: des Regierenden.

Es fällt mir nicht leicht etwas zum Ausgang der Berliner Wahl zum Abgeordnetenhaus 2011 zu schreiben. Für die Meisten schon wieder vergessen oder durch wilde Diskussionen über Stabilitätspakt und „Märkte“ verdrängt, haben wir Berliner nun den Salat. Neben wüsten Missverständnissen zwischen SPD und Grünen über Interpretationen oder Nicht-Interpretationen zum Ausbau der Stadtautobahn A100, der die . . . → Read More: Nach der Wahl ist vor der Wahl: des Regierenden.

Genialer Zug?

Die Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus war lange spannend. Dann erklärte Frau Künast Ihren Verzicht auf eine Koalition mit der CDU. Das war vor einigen Tagen, live und direkt in der rbb Wahlsendung der Spitzenkandidaten von SPD und Grüne. Der Regierende zeigte sich sichtlich geschockt, die Wahl sich ganz offensichtlich gelaufen. Zumindest die Hauptstadtpresse fällt seit . . . → Read More: Genialer Zug?

Water Makes Money

Gestern erfolgte die Abstimmung zum Volksentscheid „Gesetz für die vollständige Offenlegung von Geheimverträgen zur Teilprivatisierung der Berliner Wasserbetriebe“.

Film: Water Makes Money

Hinter dem Volksentscheid verbirgt sich der Unmut der Berliner/innen über drastisch gestiegene Wasserpreise und im Allgemeinen gegen Public Private Partnerships (PPP). Das Land Berlin hatte vor einigen Jahren die Berliner Wasserbetriebe . . . → Read More: Water Makes Money

Club der Visionäre

Nein, es ist nicht diese eine Bar am Wasser mit Tanzveranstaltung, bekannt aus Berlin Calling. Diese Bar ist woanders. Der Club der Visionäre ist dafür nicht an der Spree und mit viel Geschichte, klassisch.

Club der Visionäre

Mittlerweile kann es ziemlich voll werden, das ist schade aber nicht zu ändern. Deshalb muss es . . . → Read More: Club der Visionäre

1. Mai

Rückblick, Ausblick Wie war das nochmal gleich am 1. Mai, im letzten Jahr? Nachdem sich rund um das Kottbusser Tor die Stahlkugeln und Tränengaswolken verzogen hatten war das Myfest ausgelassene Party. Eigentlich wie immer und doch völlig anders.

Pause

Im Vorjahr 2009 wurden ganze Polizeistationen gestürmt, 2010 blieb es weitgehend ruhig. Ich denke, . . . → Read More: 1. Mai

Eldar Farber auf dem Flughafen Tempelhof

Eldar Farber, 1970 geboren in Israel, lebt in Tel Aviv und in Berlin. Im vergangenen Sommer hatte ich Gelegenheit ihn bei der Arbeit an seinem Werk „Berlin Tempelhof“ ein wenig zu beobachten. Nachdem man über ihn den interessanten Artikel von Marlene Halser in der „Tageszeitung“ (taz) gelesen hat, ist seine Motivauswahl dieser und seiner bisherigen . . . → Read More: Eldar Farber auf dem Flughafen Tempelhof

Sommer und Sonnenbrillen

Es reicht im Moment mit Fußball. Kann durchaus schnell gehen. Besonders wenn andere Dinge warten über die ich mich nicht künstlich aufregen brauche.

Sommer und Sonnenbrillen

Der Sommer hat neben vielen angenehmen Seiten natürlich auch die Sonnenbrillen. In allen Formen, Größen und Farben. Gerade hier in Berlin fällt jedoch auf, dass sie nicht . . . → Read More: Sommer und Sonnenbrillen

Categories

A sample text widget

Etiam pulvinar consectetur dolor sed malesuada. Ut convallis euismod dolor nec pretium. Nunc ut tristique massa.

Nam sodales mi vitae dolor ullamcorper et vulputate enim accumsan. Morbi orci magna, tincidunt vitae molestie nec, molestie at mi. Nulla nulla lorem, suscipit in posuere in, interdum non magna.